Ausschreibung (Änderungen vorbehalten!)

 

Alfreds Lauf mit 200-m-Zielsprint (Bolt feeling!)

mit 5-km-Dreierteam-Bewerb

 

Datum: Sonntag, 23. September 2018

 

Ort: Sportunion Aktiv Brigittenau (UAB-Zentrum)

Ernst-Happel-Stadion / Sektor D, Meiereistraße 7, 1020 Wien

 

Alle Strecken sind nach IAAF/AIMS vermessen!

Wiener Laufcup 2014

Alfreds Lauf mit 200-m-Zielsprint (Bolt feeling!) ist Teil des Wiener Laufcups 2018. Der Wiener Laufcup beinhaltet die bekanntesten und attraktivsten Läufe der Stadt. Die Ergebnisse von Alfreds Lauf mit 200-m-Zielsprint fließen automatisch in die Gesamtwertung des Wiener Laufcups ein.

 

Bewerbe:

Distanz Strecke Jahrgänge

Wertungen

(jeweils M/W)

Startzeit Nenngeld
bis 12.9.
Nenngeld
ab 13.9.
800 m 1 kleine Runde 2008-2014 U6, U8, U11 09:15 Uhr € 7,- € 7,-
1 Meile 2 kleine Runden 1901-2007

U15, U20, 20, 30,

40, 50, 60, 70

09:30 Uhr € 13,- € 15,-
5 km 1 große Runde 1901-2007

U15, U20, 20, 30,

40, 50, 60, 70, Zielsprint

10:00 Uhr € 20,- € 22,-
10 km 2 große Runden 1901-2003

U20, 20, 30, 40,

50, 60, 70, Zielsprint

10:00 Uhr € 20,- € 22,-

5 km

Dreier-Team

1 große Runde

für jeden Teilnehmer

1901-2007

Frauen

Männer

mixed

10:00 Uhr € 53,- € 59,-

Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - ein Service der PENTEK timing GmbH. Die Verrechnung erfolgt im Namen und auf Rechnung des Veranstalters. PENTEK timing GmbH fungiert hier lediglich als Vermittler und Betreiber des Anmeldeportals.

 

Zielsprintwertung:

Bei den 5- und 10-km-Bewerben erfolgt zusätzlich zur herkömmlichen Wertung eine separate Auswertung der Laufzeiten auf den letzten 200 Metern der Strecke.  

 

Dreier-Teambewerb:

Alle drei Mitglieder eines Teams starten gemeinsam und laufen jeweils eine Runde zu 5 km. Für die Teamwertung werden die Zeiten aller drei Mitglieder addiert. Zusätzlich kommt jedes Team-Mitglied in die 5-km-Einzel- und die zugehörige Zielsprintwertung.

 

Goodie Bag für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

 

Anreise: 

öffentlich: U2 oder 11A (Station Stadion), 77A (Station Ernst-Happel-Stadion)

per PKW: vom Handelskai über die Meiereistraße zum Stadionbad-Parkplatz (ab 2½ Stunden Parkdauer kostenpflichtig)

 

Startnummernausgabe und Nachnennung:

Ort:

Sportunion Aktiv Brigittenau (UAB-Zentrum)

Ernst-Happel-Stadion / Sektor D, Meiereistraße 7, 1020 Wien

Zeit:

Donnerstag, 20. September 2018, von 15:00 bis 18:30 Uhr

Freitag, 21. September 2018, von 15:00 bis 18:30 Uhr

Achtung: Keine Startnummernausgabe am Samstag!

Sonntag, 23. September 2018, von 07:30 Uhr bis 1 Stunde vor dem Start des Bewerbes

 

Zielschluss beim Hauptlauf: 11:30 Uhr

 

Siegerehrung: ab 11:15 Uhr

 

Ergebnisse: unmittelbar nach der Veranstaltung unter www.pentek-timing.at

 

Veranstalter: Alfred Sungi, 1020 Wien

 

Teilnahme: Alle Personen sind teilnahmeberechtigt, auch ohne Vereinszugehörigkeit. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

 

Rettungsdienst: während der Veranstaltung ist ein Rettungswagen vor Ort. Im UAB-Zentrum befindet sich ein automatisierter Defibrillator (AED).

 

Umkleide- und Duschmöglichkeiten, behindertengerechte WCs: im UAB-Zentrum. Außerdem gibt es eine öffentliche WC-Anlage Ecke Hauptallee/Stadionallee.

 

Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter kann für keinerlei Verlust, Verletzungen oder Schäden irgendeiner Person oder Sache, welcher Ursache auch immer, verantwortlich gemacht werden. Insbesondere ist jeder Teilnehmer für seinen ausreichenden Gesundheits- und Trainingszustand sowie für das Tragen einer der Witterung entsprechenden Bekleidung verantwortlich.

 

Zeitmessung: PENTEK timing mit ChampionChip

 

Für Kinder- und Schülerläufe werden mit den Startnummern gegen EUR 1,50 Miete ORANGE Chips ausgegeben, die unmittelbar nach den jeweiligen Läufen wieder abgegeben werden müssen. 

 

TeilnehmerInnen der Erwachsenenbewerbe, die noch keinen eigenen (gelben) ChampionChip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen EUR 4,00 Miete einen GREEN Chip, welcher nach dem Lauf bei einer der im Zielbereich aufgestellten Rückgabestellen wieder abzugeben ist.

 

Gelbe ChampionChips können weiterhin online über den Shop unter www.pentek-timing.at bestellt werden. Diese können dann weltweit bei Läufen mit ChampionChip-Zeitmessung benutzt werden.

 

Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich eigene gelbe und für diese Veranstaltung ausgegebene ORANGE und GREEN Chips gelesen. Alle anderen und andersfärbigen Chips können nicht verarbeitet werden.

 

OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME!

 

Mit Abgabe der Nennung erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Wettkampfbedingungen einverstanden.